0831 52263-0
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Imagefilm

  WERDEN SIE
DAMBECK FAN
   f logo
 
 

Armprothetik

 

 

 

Der Verlust einer Hand oder sogar des Unter- oder Oberarms ist für einen Menschen dramatisch, kann aber mit der modernen Technik die uns heute zur Verfügung steht bestmöglich kompensiert werden. 

Individuell eingefärbte Silikon-Handüberzüge machen die Prothese unauffällig.

 Ob Unterarmprothese oder Oberarmprothese...                                        Alle Versorgungsmöglichkeiten haben ihre Individuellen  Herausforderungen.

 

20150421 141856

 

Die Länge des Stumpfes ist mitunter ausschlaggebend wie viel Platz der komplexen Technik zu Verfügung steht.

 

Der Verlust des Ellenbogengelenkes macht es

erforderlich, den Unterarmschaft mit einem Gelenkmechanismus zum Oberarm zu verbinden. Dieses Gelenk muss mechanisch oder elektronisch betätigt werden.

 


 

Eine Vielzahl von verschiedensten Versorgungsmöglichkeiten stehen heute zur Verfügung 

 

Hier einige Beispiele:

 

Tiede1

 

Myo-elektrische Oberarmprothese mit einfacher Öffnen–, Schließen Funktion. (Ein mechanisch zu betätigendes Ellenbogengelenk über Bautenzug mit Schulterträger)

 


 

Hüttl1

 

Sehr kurzer Unterarmstumpf mit Übersetzungs-Pendeltrichter und Silikon Unter– u. Oberarmschaft.

(I-Limb Quantum Hand mit einer Vielzahl von verschiedenen Griffmustern)

 


 

Schmuckarm1

 

(passiver Schmuckarm für Unterarmstumpf – extrem leicht)

 


 

20160308 110336

 

(Unterarm-Langstumpf Prothese mit Silikoninnentrichter und Klammertechnik mit I-Limb Quantum Hand)  

 


Die i-limbquantum ist die fortschrittlichste Prothese, die derzeit für Menschen mit fehlenden Gliedmaßen der oberen Extremität verfügbar ist. 

 

20160203 164408

 

Durch die integrierte Gestenkontrolle (i-mo™ Technologie) ist die   i-limb quantum die erste Prothese,die durch simple Handbewegungen zwischen verschiedenen Griffmustern wechselt.

Den Strom fur die Hand liefern zwei 1300-2000 mAh Flachakkumulatoren.

 


 

Die Betätigung der Hand 

 

 

In dem Unterarmschaft befinden sich zwei Elektroden, die auf der Hautoberfläche die elektrische Spannung bei Muskelaktivität erkennen. Beim Aktivieren der streckenden Handmuskulatur tastet die äußere Elektrode den Muskelstrom ab und bezweckt das Öffnen der Hand.

Beim Aktivieren der beugenden Handmuskulatur kommt die innere Elektrode zum Einsatz. Nun wird die Hand geschlossen.

 

20160308 110504

 

Mit der Zeit lernt der Prothesenträger ein feinfühliges Arbeiten mit der Hand.

 

20160204 155254 I Limb Hand

 

Teil-Prothesen sind sogar möglich. Mit Motor betriebene Fingermodule ermöglichen auch hier verschiedene Griffmuster die für den Alltag notwendig sind.

 

Teilprothese1

 

Welche Versorgung für unsere Armprothesen-Patienten die Beste ist, wird in unserer Firma von ausgebildeten und zertifizierten Spezialisten erarbeitet. Gerne können auch bei myo-elektrischen Prothesen erst einmal Tests mit einem interessierten Patienten durchgeführt werden.

 

                         Romera2 DSCF6902

 Palmtag1 20161005 165726

 

 

Bei Fragen stehen Ihnen unsere technischen Meister jederzeit zur Verfügung. Tel: 0831/52263-0